Was Maria ist, das werden wir - Die Präfation zum Hochfest Mariä Anfnahme in den Himmel

Es ist durchaus bemerkenswert, dass die Präfation die Bedeutung der Aufnahme Mariä in den Himmel für uns herausstreicht. Dies ist keineswegs selbstverständlich ...
weiterlesen

Mariä Himmelfahrt: Ganz erlöst – mit allen Konsequenzen

Noch Geheimnis des Glaubens: die Aufnahme Mariens in den Himmel mit Leib und Seele, ganzer Mensch, ganz Frau bis in alle Ewigkeit...
weiterlesen

Wenn die Schwestern und Brüder wirklich zu Schwestern und Brüdern werden

Was wir uns vorstellen, verändert uns. Wie die Imagination bei den Einleitungsformeln der Pauluslesungen wirksam werden kann ...
weiterlesen

Die Nacht ist vergangen
(Serie Gedenkjahr Silja Walter 3)

Die Morgendämmerung ist ein ganz spezieller Moment am Tag. Es ist die Zeit, wach zu werden. Das Lied von Silja Walter zieht eine Parallele zum christlichen Leben ...
weiterlesen

«Gehet hin in Frieden».
Keine Aufforderung zum Ausruhen

... auch kein moralischer Zeigefinger für Streitende, sondern Aussendung zum «Gottesdienst des Lebens». Über die Bedeutungen einer Schlussformel ...
weiterlesen

Blickwechsel. Einladend Gottesdienst feiern - Studientag am 13. Nov. 2019

Was braucht es, damit ein Gottesdienst einem «Outsider» auffällt? Der Studientag lädt ein zum Wechsel der Perspektive. ...
weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren