Liturgie und PastoralNEU: Liturgie und Pastoral

Impulse für die Seelsorge aus den gottesdienstlichen Feiern

 

(Trierer Sommerakademie 2015)

von Ottmar Fuchs und Manuel Uder (Hg.)

 

Die Beiträge in diesem Band gehen der Kernfrage nach, auf welche Weise die Liturgie die Seele der Seelsorge ist und wie gottesdienstliche Feiern die kirchlichen Seelsorgeangebote initiieren, begleiten und bereichern können. Wo eröffnen Rituale, Lesungen und Gebete, Zeichen und Symbole, Musik und Kirchenräume neue Perspektiven für die Pastoral? Wie kann man aus einer liturgischen Spiritualität heraus Seelsorger sein?

 

Inhalt

Vorwort

Eberhard Amon


Begrüßung

Ottmar Fuchs


Liturgie und Pastoral
Eine faszinierende und spannungsreiche Beziehung

Nicole Stockhoff


Einfach Beten - heute und künftig
Gottesdienstliche Feiern als Eintritt in die Gegenwart Gottes

Eduard Nagel


Den Gottesdienst vom Menschen her denken
Gebet und Gottesdienst als Thema bei der Trierer Diözesansynode

Jürgen Bärsch


Liturgie und Seelsorge in der Barockzeit
Die pastorale Bedeutung des Gottesdienstes für das religiöse und soziale Leben im 17. und 18. Jahrhundert

Bernd Hillebrand


Milieusensibel Gott verehren!
Eine Kriteriologie für gelingende Gottesdienste

Andrea Michely


Liturgie in der Sterbepastoral
Taufgedächtnisfeier und Segensfeier in der Sterbestunde

Matthias Kreuels


Ökumene und Pastoral
Das Projekt "Ökumenisches Stundengebet" als Beitrag zur Ökumene in der Pastoral

Barbara Kolberg


"... dann wird meine Seele gesund."
Wie Musik und Musizieren die pastorale Dimension der Liturgie mitprägen

Ottmar Fuchs


Rituale der Kirche für das Heil der Welt
Rückblick und Ausblick in die Zukunft

 

14 x 21 cm, 175 Seiten

 

CHF 19.80