Shop

Kirche sein im Weitergeben von Erfahrungen

Shop

Kirche sein im Weitergeben von Erfahrungen

Bücher zum Gotteslob

Gotteslob DienstebuchGotteslob. Dienstebuch

unter Mitarbeit von Winfried Haunerland und Stephan Steger
hg. von Friedhelm Hofmann

Für alle, die Verantwortung für das gottesdienstliche Leben in den Gemeinden tragen: Hinweise und Anregungen, um die Möglichkeiten des Gotteslob für die gottesdienstlichen Feiern vielfältig zu nutzen: besonders für Andachten, Tagzeitenliturgien und Wort-Gottes-Feiern. Eine Pastorale Einführung greift einige grundlegende Fragen der nichtsakramentalen Gottesdienste auf, gibt eine Grundorientierung und hilft, die eigene Praxis zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Das liturgiepraktische Glossar am Ende des Buches ist insbesondere für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Hilfe.

Inhalt:

Teil A
Gebete, häusliche Feiern und Messfeier

Teil B
Kirchenjahr (Advent: Rorate-Verse; Weihnachten: Christmette; Heilige Woche; Gräbersegnung; Ewige Anbetung/Ewiges Gebet)

Teil C
Tagzeitenliturgie (Wochenpsalter für die Vesper; Gebet zur Weihrauchspende; Psalmorationen)

Teil D
Wort-Gottes-Feier (Eröffnungsgebete; Christusrufe und Wechselgebete; Lobpreis; Fürbitten; Segensgebete für besondere Segnungen)

Teil E
Andachten (Alternative Eröffnungs- und Abschlussgebete; Advent: Andachtsabschnitte zu den O-Antiphonen; Kreuzweg; Rosenkranzandachten; Gottesdienste zum Totengedenken)

Teil F
Künstlerische Ausgestaltung des Gotteslob (Schriftlesungen und Betrachtungsimpulse)

Teil G
Liturgiepraktisches Glossar


Kunstledereinband, Prägedruck, 2 farbige Lesebänder. 17 x 24 cm, 281 Seiten

CHF 29.80
Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren