Zur Mitte KommenZur Mitte kommen

Modelle und Elemente zur Gestaltung meditativer und gottesdienstlicher Angebote

in Krankenhaus und Gemeinde

 

 

 

 

 

 

 

 

Die sechzehn Modelle sind nach der gleichen Struktur aufgebaut:

  • ankommen (inhaltliche Hinführung)
  • wahrnehmen (ein Bild oder Gegenstand - Tür, Scherben, Wasser, Narben, Fäden... - wird beschrieben, erfahren, wahrgenommen)
  • betrachten (von der äußeren Wahrnehmung wird ein Bezug zu den Erfahrungen, zum Leben der Teilnehmenden hergestellt)
  • innehalten (Zeit der Stille, meditative Musik)
  • hören (die Botschaft der Bibel, das Wort Gottes, hören)
  • bedenken
  • beten

 

Paperback, 112 S.

 

CHF 13.80