Versammelt in seinem NamenVersammelt in Seinem Namen - JETZT WIEDER LIEFERBAR

Werkbuch für Gottesdienste an Wochentagen
Tagzeitenliturgie - Wort-Gottes-Feier - Andachten

 

Werktägliche Gottesdienste ermöglichen einer christlichen Gemeinde, sich auch bei Abwesenheit des Priesters zum Lobe Gottes zu versammeln, um als Kirche am Ort in ihren liturgischen Vollzügen weiterhin erlebbar zu sein.Mit Zeichnungen von Benedikt W. Traut, 395 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, 3 Lesebändchen, 17 x 24 cm.

 

Hg. von den Liturgischen Instituten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Auftrag ihrer Bischofskonferenzen und des Erzbischofs von Luxemburg. Trier 2016 (1. Aufl. 2008)

 

INHALT

Den Modellen für die Feiern sind eine ausführliche Pastorale Einführung und Ausführungen zu Sinn und Gestalt der Grundelemente der Feier beigegeben.

Die Tagzeitenliturgie

Laudes/ Morgenlob: „Ich habe vor dir eine Tür geöffnet"
Vesper /Abendlob: „Ja, ich will euch tragen"
Komplet: „In deine Hände lege ich mein Leben"

Die Wort-Gottes-Feier

Kyrie-Rufe, Eröffnungsgebete,Wechselgebete:
A) Dein Reich komme (Adventszeit)
B) Gott bei den Menschen (Weihnachtszeit)
C) Zur Gemeinschaft mit Gott berufen ( Im Jahreskreis)
D) Mit Jesus durch das Leben (Österliche Busszeit)
E) Wir sind mit Christus auferweckt (Osterzeit)
F) Aus dem Geist Gottes leben (Osterzeit)
G) Die Gaben des Geistes entdecken (Osterzeit)
H) Zum Leben befreit (Im Jahreskreis)
I) Ich glaube an die Gemeinschaft der Heiligen
Die heilige Kirche (Heiligengedenktage)
J) Tod und Vollendung (Totengedenken)

Die Andachten

A) Andacht in der Adventszeit
B) Andacht in der Weihnachtszeit
C) Andacht in der Fasten- bzw. Passionszeit
D) Andacht in der Österlichen Busszeit
E) Kreuzwegandacht
F) Andacht in der Osterzeit
G) Andacht zum Heiligen Geist / Pfingsten
H) Eucharistische Andacht
I) Anbetungsstunde „Mit Christus in Liebe verbunden"
J) Marienandacht zu Motiven des „Ave Maria"
K) Andacht zum Freudenreichen Rosenkranz
L) Andacht zum Lichtreichen Rosenkranz
M)Andacht „Zur Heiligkeit berufen"
N) Andacht zum Gedenktag der hl. Elisabeth
O) Andacht für einen Verstorbenen/eine Verstorbene I:
„Mit Maria unter dem Kreuz"
P) Andacht für einen Verstorbenen/eine Verstorbene II:
nach dem Schmerzhaften Rosenkranz
Q) Andacht zum Totengedenken

 

"Für Gruppen und Personen, die werktägliche Gottesdienste in unseren Gemeinden tragen und vorbereiten, ist das Werkbuch ein Meilenstein und ein wichtiges Hilfsmittel. Denn mit diesem Buch gibt die Kirche nicht nur ein im guten Sinne (eben das Niveau) 'normierendes' Instrumentarium, sondern zugleich die feste Zusage: Was ihr im Namen der Kirche bei diesen gottesdienstlichen Versammlungen tut, ist keine Privatsache, sondern entscheidender Dienst für das spirituelle Leben der Gemeinde und die Auferbauung von Kirche, dem Leib Christi in unserer Zeit." (Magnificat, Dez. 2008)

 

CHF 27.90