Shop

Kirche sein im Weitergeben von Erfahrungen

Shop

Kirche sein im Weitergeben von Erfahrungen

Wahle Fest der MenschwerdungDas Fest der Menschwerdung - Weihnachten

Stephan Wahle: Das Fest der Menschwerdung. Weihnachten in Glaube, Kultur und Gesellschaft, Freiburg i. Br.: Verlag Herder 2015; 432 S., CHF 52.90

Weihnachten ist eine kulturelle Institution und ein christliches Fest. Was aber feiern die einen und die anderen an Weihnachten? 

Das umfangreiche, teilweise auch bebilderte Werk erschließt dem Leser in einem ersten, biblisch-historischen Teil die neutestamentlichen Quellen zur Geburt Jesu Christi, die Entstehung von Weihnachten und Epiphanie in der Spätantike sowie die komplexe Entwicklung des Weihnachtsfestkreises. Es folgt im zweiten Teil eine Analyse der Theologie und Liturgie des Weihnachtsfestes, bei der zwei Aktzentsetzungen im Vordergrund stehen: Weihnachten als Feier des Pascha-Mysteriums sowie der Menschwerdung Jesu Christi. Weiterhin wird die heutige liturgische Praxis in den Blick genommen und Kriterien und Optionen für eine liturgische Vielfalt an Weihnachten diskutiert. Der dritte Teil des Buches unter-sucht das Weihnachtsfest in seinem kulturellen und gesellschaftlichen Umfeld: Weihnachtskultur und Brauchtum, Heiligabend als Familien- und Kindheitsritual sowie Weihnachten feiern mit Gesang und Musik.
Das Sachbuch hilft dem Leser eine solide Kenntnis über die Grundlagen des Weihnachtsfestes zu erlangen und eröffnet ihm die spirituelle Sinntiefe des heute oftmals von Konsumrausch und Kitsch dominierten Festes.

Manuel Uder, 2.11.2015 (Zeitschrift "Gottesdienst")

Dieses Buch ist erhältlich in unserem Buchshop.

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren