WGF Gott liebt es gnädig zu sein thumbWort-Gottes-Feier am Ende des Jahrs der Barmherzigkeit

Das Jahr der Barmherzigkeit endet am 20. November. Warum nicht vorher noch einmal eine Wort-Gottes-Feier in diesem Anliegen feiern? Wir haben ein Modell zum Thema "Gott liebt es, gnädig zu sein" für Sie aufgeschaltet mit Lesungen, Impuls, Liedauswahl und einer Vorlage für den Zuspruch eines biblischen Wortes.

 

1. In die Gegenwart Gottes treten – Eröffnung

 

Einzug, Orgel, Gesang KG 533,1-4 Singt dem Herrn ein neues Lied
Liturgischer Gruss S. 31f
Litanei vom barmherzigen Gott mit KG 400


2. Gottes Wort hören – Verkündigung


Prozession mit Lektionar S. 41 mit KG 500.6
Erste Lesung Mi 7,18-20 (Lektionar IV,157)
Antwortpsalm KG 646 Ps 100
Halleluja KG 88 mit Vers Lk 1,54
Evangelium Lk 1,46-55 (Lektionar IV,63)
Impuls von P. Peter Spichtig op
Lied KG 787,1-3 Ihr Freunde Gottes allzugleich

 

3. Auf das Wort antworten – Zeichenhandlung und Lobpreis


Zeichenhandlungen S. 75 mit Zuspruch "Gott liebt es, gnädig zu sein." (vgl. Mi 7,18) Kopiervorlage

Lobpreis S. 55 Lobpreis E
Fürbitten
Gebet des Herrn S. 59
Friedenszeichen S. 59f
Lied rise-up plus 72 (rise-up 168) Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht


4. Gottes Wort hinaustragen – Abschluss


Segensbitte, Entlassung S. 62f Gott hat uns gesegnet
Auszug, Orgel KG 760 Den Herren will ich loben

 

(Zusammenstellung Gunda Brüske, P. Peter Spichtig op 29.9.2016)