bibel einheitsuebersetzungBibeltexte zum Tod eines Kindes vor der Geburt

Gesammelte Textstellen zur Begräbnisfeier

 

 

 

 

 

  • Mit leeren Händen hat der Herr mich heimkehren lassen. Rut 1,20b-21
  • Tod des Kindes von David und Batseba. 2 Sam 12,15-25
  • Salomos Urteil – Mutterliebe. 1 Kön 3,16-27
  • Elia unter dem Wacholderstrauch: „Steh auf und iss, sonst ist der Weg zu weit für dich." 1 Kön 19,3-8
  • Der Hirte ist Hirte auch in finsterer Schlucht. Ps 23
  • Nahe ist der Herr den zerbrochenen Herzen. Ps 34,19
  • Wortlosigkeit und Schmerz über die Vergänglichkeit. Ps 39,3b-5.7-8.13
  • „Du sammelst meine Tränen in deinen Krug, Gott. Ohne Zweifel, du zählst sie." Ps 56,9
  • Klage und Grübeln. Ps 77,2-9
  • Unter dem Schutz des Höchsten. Ps 91
  • Ruf aus der Tiefe und Vertrauen auf Gott. Ps 131
  • Ein Klageschrei. Ps 142,2-4
  • „Gott zählt die Sterne und nennt sie alle mit Namen." Ps 147,4 (vgl. auch Jes 40,26)
  • Alles hat seine Zeit. Koh 3,1-8
  • Gott, der Herr, beseitigt den Tod für immer. Jes 25,6a.7-8b
  • „Ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein." Jes 43,1
  • Gott begleitet vom Mutterleibe an. Jes 44,1-4, Jes 46,3-4
  • Gott als Mutter aller Mütter, derjenigen, deren Kinder am Leben sind, und derjenigen, deren Kinder gestorben sind. Jes 49,15
  • „Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege." Jes 55, 8-9
  • Gott als Mutter: „Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet." Jes 66,12f.
  • „Lehrt eure Töchter das Klagen." Jer 9,19, Klg 2,18
  • „Gott spricht: Ich weiß wohl, welche Gedanken ich über euch habe. Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung." Jer 29,11
  • Vom Unglück, der Klage und Not zum Vertrauen in Gott. Klg 3,17-24

 

  • Kommt alle zu mir ... Ich werde euch Ruhe verschaffen. Mt 11,28-30
  • Auferweckung der Tochter des Jairus. Mk 5,35-43
  • Lasst die Kinder zu mir kommen. Mk 10,13-16
  • Auferweckung des Jünglings zu Nain. Lk 7,11-17
  • „Unsere Namen sind in den Himmel geschrieben." Lk 10,20
  • Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Joh 14,1-3
  • Die Liebe hört niemals auf. 1 Kor 13,8-13
  • „Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes." 2 Kor 1,3
  • „Deren Namen im Buch des Lebens stehe." Phil 4,3
  • „Gott wird abwischen alle Tränen." Off 21, 1-5a,6b-7

 

Viele weitere Texte in:

Hecking/Moser Brassel, Wenn Geburt und Tod zusammenfallen, 43-47, dort auch Lieder: 48f

TVZ-Verlag, Zürich 2006, CHF 14.80 (UVP)

 

Dieses Buch ist nicht in unserem Buchshop enthalten, aber Sie können es über uns bestellen Kontakt.