Segen gelb thumbSegnung eines neuen Hauses

Modell für die Segnungsfeier

Empfang von Freunden

Musik

Gebet

Gott,
komm dem, was wir tun,
mit deinem Atem zuvor
und geh mit uns als Stütze auf dem Weg,
damit all unser Beten und Tun
bei dir seinen Anfang habe
und dass es, weil du der Ursprung bist,
zu seinem Ziel komme –
durch Christus, unseren Herrn. – Amen.

Psalm 91

Lobpreis

Gepriesen bist du, Gott, Schöpfer der Welt und der Menschen.
Du gibst uns eine Wohnstatt auf dieser Erde,
damit wir ahnen,
was uns einst in deinem Himmel erwartet.
Alles, was um uns ist:
das Grün der Wiese und der Gesang der Vögel,
der Sonnenstrahl am Morgen
und das Abendrot, das spät verglüht –
das alles spricht von dir
und atmet Freude,
die Sehnsucht weckt
nach ewigem Leben bei dir.

Gepriesen bist du, Vater im Himmel,
für alle Geborgenheit in einem Zuhause,
für alle Gemeinschaft,
die wir erfahren als Mann und Frau,
als Mutter und Vater und Kinder
und im Kreis unserer Freunde.
Sie lässt uns ahnen,
wie das Leben ist,
das uns erwartet in der ewigen Heimat bei dir.
Gepriesen bist du, Herr.

Fürbitten

Beten wir um Gottes Segen:

  • Für dieses Haus und alle, die darin wohnen. - Christus, höre uns.
  • Für alle, die daran gebaut haben.
  • Für die Nachbarn und Freunde, für alle, die uns nahestehen.
  • Für die Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben.
  • Für unsere Verstorbenen.

Allmächtiger und barmherziger Gott.
Wenn nicht du das Haus baust, bauen die Bauleute umsonst.
Wir danken dir,
dass wir heute die Vollendung dieser Wohnstatt feiern können.
Lass deinen Frieden hier ruhen.
Bewahre, die hier wohnen, vor Unheil und Not,
damit sie und wir alle dich immer preisen –
hier und einst beim Gastmahl des ewigen Lebens
in deinem Geist und durch deinen Sohn,
Jesus Christus, unseren Herrn. – Amen.

Segen

Der Segen des allmächtigen Gottes,
des Vaters und des Sohnes
und des Heiligen Geistes
komme auf euch herab
und bleibe allezeit bei euch.
Amen.

Kanon: Danket, danket dem Herrn ...

Eduard Nagel (11.12.2013)

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren