Mond thumbKomplet

Bewusster Abschluss des Tages

Der zeitliche Ansatz der Komplet als „Gebet auf der Bettkante“ macht sie, ausser in Klostergemeinschaften, als regelmässigen Gemeindegottesdienst eher schwierig. Ist sie also nur etwas für einsame Stunden?