Musik

Kirche sein in symphonischer Gemeinschaft

Musik

Kirche sein in symphonischer Gemeinschaft

Auferstehung FensterVictimae paschali laudes/Ostersequenz

Osterjubel als poetische Theologie

Die Liturgie ist reich. Das poetische Wort gehört dazu. Im Gesang vor dem Halleluja des Ostersonntags ist das eindrucksvoll gesteigert - schade nur, dass er so wenigen vertraut ist.

Weiterlesen

Pfingsten 1998 thumbVeni, sancte Spiritus/Pfingstsequenz

Der Heilige Geist und das "Standing" der Christen

Das Gleichmass dieses Gesangs ist wie schreiten. Wer nicht nur irgendwie geht, sondern schreitet, richtet sich auf. Auch der Text richtet den auf, der meditierend mitgeht.

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren