kardinal robert_sarahKardinal Robert Sarah ist neuer Präfekt der Gottesdienstkongregation

Der afrikanische Kardinal Robert Sarah ist neuer Präfekt der vatikanischen Gottesdienstkongregation. Die Ernennung durch Papst Franziskus gab der Vatikan am Montag, den 24. Nov. 2014 bekannt.

 

 

 

Papst Franziskus hat einen neuen Präfekten für die Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung ernannt: Kardinal Robert Sarah, bislang Präsident des Päpstlichen Rates „Cor Unum" wird das Amt fortan bekleiden, gab der Vatikan an diesem Montag bekannt. Kardinal Sarah folgt in der Funktion dem spanischen Kardinal Antonio Canizares Llovera nach, der im vergangenen August zum Erzbischof seiner Geburtsstadt Valencia ernannt worden war. Der aus Guinea stammende Kardinal Robert Sarah ist Theologe und Bibelwissenschaftler. Er war ab 2001 als Sekretär der Kongregation für die Evangelisierung der Völker tätig und ab 2010 schließlich als Präsident des Päpstlichen „Entwicklungshilfeministeriums" Cor Unum.

 

Radio Vatikan 24.11.2014