BlumeWeltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung

Papst Franziskus hat mit einem Brief vom 6.8.2015 den 1. September als jährlichen „Weltgebetstag für die Bewahrung der Schöpfung“ eingeführt. Er wird in diesem Jahr erstmalig begannen. Bereits in den vergangenen Jahren haben Christinnen und Christen der Ökumene vom 1. September bis zum 4. Oktober gemeinsam in diesem Anliegen gebetet.

Der 1. September ist der Beginn des orthodoxen Kirchenjahrs und der 4. Oktober der Gedenktag des hl. Franziskus.


Infos und Anregungen zur Schöpfungszeit

 

Materialheft der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Deutschland zum Schöpfungstag 2015