Neue Wort-Gottes-Feier_Pressebild-6Eine Feier mit eigenem Profil: die neue Wort-Gottes-Feier

Am 16.9.14 approbierten die Bischöfe der deutschsprachigen Schweiz ein neues liturgisches Buch: „Die Wort-Gottes-Feier am Sonntag". Das Buch wird am 7.11. in Zürich präsentiert. Es enthält neue Zeichenhandlungen, zahlreiche neue Gebete und erstmals Anregungen für eine Feier mit Familien. Es tritt an die Stelle des Vorgängerbuchs von 1997.

johannesxxiii-johannes-paulii thumbGedenktage der beiden neuen heiligen Päpste: 11. und 22. Oktober

Papst Franziskus hat die beiden neuen Heiligen Päpste Johannes XXIII. und Johannes-Paul II. in den römischen Generalkalender aufgenommen.

 

dlk wgfWort-Gottes-Feier. Entdeckungen angesichts eines neuen liturgischen Buches

Dem druckfrischen Buch für die Wort-Gottes-Feier am Sonntag widmet sich die Diözesane Liturgische Kommission des Bistums Basel in Zusammenarbeit mit dem Liturgischen Institut an ihrer Tagung vom 17.-19. November in Bethanien – St. Niklausen. 

Davidstern Petra_Bork_pixelio.deDer Tag des Judentums (Dies Iudaicus) in der Schweiz: 16. März 2014

Der Tag des Judentums wird in der römisch-katholischen Kirche der Schweiz seit 2011 jährlich am 2. Fastensonntag begangen. Auf diese Weise soll die tiefe Verbundenheit von Judentum und Christentum zum Ausdruck gebracht werden.

Banner-Stundenbuch thumbNeue Stundenbuch-App

Das "Kleine Stundenbuch" in authentischer Form.

 

Offizielle Publikation des Deutschen Liturgischen Instituts in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Pressebund e.V.

heiliger josefEinfügung des heiligen Josef in die Hochgebete II - IV

Der Name des Heiligen Joseph soll in die eucharistischen Hochgebete II - IV des Messbuchs eingefügt werden.