Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Kirchengesang thumbMöglichkeiten einer musikalischen Gestaltung des Eröffnungsteils

Mit dem Gesang, der Musik zum Einzug oder dem Eröffnungsgesang nach der liturgischen Begrüssung soll sich die ganze versammelte Gemeinde auf den Gottesdienst einstimmen. Durch gemeinsames Singen entsteht Gemeinschaft. In den Kyrie-Rufen begrüssen wir Jesus Christus und im Gloria stimmen wir ein in den Lobgesang der Engel.

Weiterlesen

Schreiben 2 thumbSchuldbekenntnis formulieren

Bei Feiern im kleinen Kreis oder nichteucharistischen Gottesdiensten können auch andere Texte verwendet werden. Es ist sinnvoll, die Gebetsstruktur beizubehalten. Hier ein Anleitung zum Formulieren.

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren