Liturgie und Gesangbuchkommission ref thumbPopularmusik im Gottesdienst: Hinweise, Kriterien und Fragen

Die Fachkommission Popularmusik der Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der reformierten Kirche Schweiz hat Empfehlungen zum Umgang und Einsatz von Popularmusik in Gottesdiensten erarbeitet. Darin lassen sich wertvolle Impulse auch für unsere Liturgien finden.

 

Link

zkmv ZürichKirchenmusik in Zeiten der Pfarreizusammenführungen

Auch in der reformierten Kirche sind grosse Umbrüche im Gange und Kirchengemeinden suchen gemeinsam nach Zukunftsperspektiven. Der Zürcher Kirchenmusikverband ZKMV zeigt Chancen der Kirchenmusik in dieser Situation auf. Das Dokument «Kirchenmusik und KirchGemeindePlus» (2016) bietet auch für die Zusammenführung von katholischen Pfarreien Anregungen.

 

Link

dbk logo thumbMusik im Kirchenraum ausserhalb der Liturgie
Arbeitshilfe (2005)

"Während zur Musik innerhalb der Liturgie viele kirchliche Stellungnahmen vorliegen, hatten die Veranstalter außerliturgischer Musik im Kirchenraum bislang keine umfassende Orientierungshilfe zur Hand, die auf die Gegebenheiten des deutschsprachigen Raumes zugeschnitten ist.

universa laus logo thumbDie Musik in den christlichen Liturgien

„Wer sich mit Musik in der Liturgie befasst, muss die Riten und die feiernden Menschen berücksichtigen." So lautet eine These aus dem 1980 erschienenen, vielbeachteten Dokument der Internationalen Studiengruppe für Gesang und Musik in der Liturgie „Universa Laus". 2002 veröffentlichte die Vereinigung ein zweites Dokument.