News

Kirche sein in Ereignissen und Entwicklungen

News

Kirche sein in Ereignissen und Entwicklungen

Apostolischer Administrator im Bistum Chur

Für wen wird im Hochgebet wie gebetet, wenn der Bischöfliche Stuhl vakant ist?

Am 20. Mai 2019 hat Papst Franziskus den Amtsverzicht des Bischofs von Chur, Vitus Huonder, angenommen. Die Nachfolge übernimmt einstweilen der von Papst Franziskus ernannte Apostolische Administrator des Bistums Chur Peter Bürcher, emeritierter Bischof von Reykjavik. Während der Sedisvakanz (also bis ein neuer Bischof von Chur ernannt ist) wird im Eucharistischen Hochgebet an der betreffenden Stelle gebetet:

"... vereint mit unserem Papst Franziskus, unserem Apostolischen Administrator Peter und allen Bischöfen..." (2. Hochgebet).

In den anderen Hochgebeten ist die Formulierung entsprechend anzupassen.

Hier finden Sie die Informationen vom Bistum Chur

Hier finden Sie ein Gebet für die Wahl eines neuen Bischofs (pdf)

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren