Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

© Jim Wanderscheid, in: Pfarrbriefservice.de

Hausgebet am Weihnachtsfest 2021 und zwischen den Jahren

In den Zeiten der Pandemie hat die Tradition des Hausgebets wieder an Bedeutung gewonnen. Wir bieten eine Zusammenstellung verschiedener Vorlagen.

Hausgebet zum Heiligen Abend (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum Heiligen Abend - A5-Format (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum Fest der Heiligen Familie (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum Fest der Heiligen Familie - A5-Format (netzwerk gottesdienst)

Weihnachten zu Hause: Weihnachten zwischen den Zeilen Weihnachten am Gartenzaun (Bistum Erfurt)
Familiengottesdienste (Bistum Hildesheim)
Weihnachten: Hausgottesdienst mit Kindern, in Gemeinschaft, für Alleinlebende (Diözese Rottenburg-Stuttgart)
Weihnachten zuhause feiern (Erzdiözese Freiburg)

© Gunda Brüske

Hausgebet zum Jahreswechsel 2021/22:
Altes loslassen und Neues aufnehmen

Im Zentrum dieser einfachen Feier stehen das Loslassen des Alten und der Blick auf das Neue. Am Anfang und am Ende steht Christus, der die menschliche Zeit in seinen Händen hält. Er macht alles neu. Die Vorlage eignet sich für den letzten Tag des Jahres ebenso wie für den Beginn des neuen. 

Weiterlesen

Advent

Hausgebet im Advent im Jahr 2021

In den Zeiten der Pandemie hat die Tradition des Hausgebets wieder an Bedeutung gewonnen. Wir bieten eine Zusammenstellung verschiedener Vorlagen.

Hausgebet "Gott ist nahe" (Diözese Boxen-Brixen)
Hausgebet "Licht in der Finsternis" (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Baden-Württemberg)
Hausgebet "Gott verleiht Flügel" (Erzbistum Bamberg)
Hausgebet zum 2. Adventssonntag (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum 2. Adventssonntag - A5-Format (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet Nikolaus-Abend für Familien mit Kinder (netzwerk-gottesdienst)
Hausgebet zum 3. Adventssonntag (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum 3. Adventssonntag - A5-Format (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum 4. Adventssonntag (netzwerk gottesdienst)
Hausgebet zum 4. Adventssonntag - A5-Format (netzwerk gottesdienst)

Adventskranzsegnung für zuhause 2021

"Licht an in meinem Leben" ist die einfache Feier mit Schriftwort, Fragen zum Nachdenken, Segensgebet überschrieben. Wir übernehmen sie mit herzlichem Dank an die Kollegen in der Diözese Graz-Seckau. Das Wort "Lockdown" kann leicht ersetzt werden (z.B. "in der noch immer andauernden Pandemie").

Download Adventskranzsegnung zuhause

© Gunda Brüske

Nach der Sommerpause: "neu anfangen"

Im Zentrum dieser einfachen Feier bei Ihnen zu Hause steht der Neubeginn. Für viele beginnt ein neues Wegstück, das mit einem Schriftwort, mit Gebet und Segen begleitet wird. Die Vorlage für das Netzwerk-Gottesdienst.at kommt dieses Mal aus dem Liturgischen Institut.

Download Feier zu hause: "neu anfangen"

© Gunda Brüske

Sommergottesdienste: im Urlaub - mit Familien

"Da sagte er zu ihnen: Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus!" Ein Gottesdienstmodell zum Thema Ausspannen und Aufatmen für eine einfache Feier in Gemeinschaft.
Im Zentrum der drei Familiengottesdienste steht das "Brot des Lebens".

Weiterlesen

Sommer Balkon thumb

Feiern zuhause:
am Ende des Schuljahrs - loslassen

Als kleine häusliche Gemeinschaft feiern - in der Corona-Zeit haben das viele für sich entdeckt und wertvolle geistliche Erfahrungen gemacht. 

Download in DIN A 5 zum Ausdrucken als Heft

Sommer Balkon thumb

Feiern zuhause:
Dankbarer Tagesrückblick im Juni

Als kleine häusliche Gemeinschaft feiern - in der Corona-Zeit haben das viele für sich entdeckt und wertvolle geistliche Erfahrungen gemacht. Das Netzwerk-Gottesdienst.at bietet auch in den Sommermonaten einfache Feiern an. 

Download in DIN A 4
Zum Feiern und Beten über Tablet und Smartphone

Foto Gunda Brüskegottesdienst@home – Tipps für digitale Hausgottesdienste

Die ersten Christinnen und Christen feierten Hausgottesdienste. In vielen Regionen der Welt tun das auch heute. Digitale Hauskirchengottesdienste sind dagegen eine neue Erfahrung. Sie verbinden Menschen an unterschiedlichen Lebensorten in ihren Alltagswelten. Sie bieten vielfältige Partizipationsmöglichkeiten. Technisch sind sie voraussetzungsreich.

Weiterlesen

getauft - berufen - ermutigt: Gottesdienste im privaten Rahmen feiern

Das Werkheft von Heidelinde Bauer und Katja Zeimet-Backes zeigt, wie man nach ein paar Vorüberlegungen in 5 Schritten einen kleinen Gottesdienst entwickelt. Fragen, Beispiele, Formulierungshilfen sind einfach und substantiell. Hier sind Praktikerinnen am Werk. Die Arbeitshilfe entstand aus dem Bedarf der Corona-Zeit. Feiern, die in einem Webinar entstanden, wurden ergänzt.

Werkheft "getauft, berufen, ermutigt"

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren