Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Die Feiern der Heiligen Woche musikalisch gestalten

Damit auch in bescheidenem Rahmen gut musiziert werden kann, haben die Kirchenmusikreferate der Diözesen Österreichs Notenmaterial zur Verfügung gestellt. Angeboten werden einfache Stücke, die leicht erarbeitet und einstudiert werden können, sowie Gesänge für SolistInnen bis hin zu kleinen Vokalensembles in unterscheidlichen Stimmbesetzungen. Die umfangreiche Sammlung bietet Material vom Palmsonntag bis zum Ostermontag.

 Materialsammlung Feiern der Heiligen Woche

Honthorst Geburt Jesu thumbUmgang mit Gesängen, wenn nicht gesungen werden darf

Auch wenn das Singen der Gemeinde im Gottesdienst im Moment nicht möglich ist, stellen wir Ihnen einige Möglichen vor, wie Sie kreativ mit dem Singverbot umgehen können - damit wir nicht stumm bleiben...

Weiterlesen

KrippePetition Chorsingen in Zeiten von Corona

Eine von verschiedenen MusikerInnenverbänden unterstütze Petition wünscht, dass die entsprechenden Behörden unter strenger Einhaltung der Schutzkonzepte wieder den Gesang von Laienchören zulassen…



Weiterlesen

St. Marien Olten Feier mit DistanzregelnGood practice Kirchenmusik und Gesang – die ersten drei Anregungen

Kirchenmusiker*innen, Chöre oder Kantor*innen mussten während der Coronazeit neue Modelle entwickeln, damit Gottesdienste nach dem Lockdown mit reduzierten Möglichkeit feierlich gestaltet werden konnten. Hier können Sie Ihre Anregungen mit anderen teilen. Aktualisiert 25.9.20

Weiterlesen

Singen Covid19Gottesdienstliches Singen in Zeiten von Covid19

Begleitheft zu Singleitungsworkshops von Jochen Kaiser, welche für die Reformierten Kirche Kanton Zürich und die Evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau durchgeführt werden.

Weiterlesen

corona_fuerbitteSchutzkonzept für Proben und Gottesdienste für katholische Kirchenchöre

Proben, Gottesdienste und Konzerte fielen im ersten Halbjahr fast gänzlich den Massnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie zum Opfern. Virtuelle Chorproben konnten den Probealltag der Chöre mit physischer Präsenz der Singenden und Leitenden nicht gänzlich ersetzen. So hofften wir alle auf einen weitestgehend "normalen" Wiedereinstieg nach der Sommerpause. Die aktuelle Situation mahnt aber weiterhin zur Vorsicht.

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren