Fürbitte Karfreitag 2020Besondere Fürbitte
am Karfreitag 2020

In einer schweren öffentlichen Notlage kann der Ortsordinarius eine besondere Bitte zusätzlich gestatten oder anordnen. In der derzeitigen Corona-Krise kann diese Fürbitte eingesetzt werden, wenn der Ortsbischof diese Fürbitte für sein Bistum erlassen hat. Ihren Platz findet sie zwischen der 9. Fürbitte „Für die Regierenden“ und der 10. Fürbitte „Für alle notleidenden Menschen“.

Weiterlesen

Fürbitte Karfreitag 2020Eigenes Messformular:
"In der Zeit der Pandemie"

Die Gottesdienstkongregation ermöglicht aufgrund der bedrückenden Notlage die Feier der "Messe in der Zeit der Pandemie" an bestimmten Wochentagen. Die Kongregation reagiert damit auf Bitten, «eine besondere Messe feiern zu können, um von Gott das Ende dieser Pandemie zu erflehen.»

Weiterlesen

Kreuz Friedhof BourguillonWenn die Teilnahme am Begräbnis nicht möglich ist -
Vorschläge für Gebet in Gemeinschaft

Das Begräbnis eines geliebten Menschen fordert derzeit besonders: weil Trauernde jenseits des engsten Familienkreises nicht teilnehmen können oder das Begräbnis in einem anderen Land stattfindet. (aktualisiert 2.4.2020)

Weiterlesen

corona_gebetsketteGebet zum Kerzenritual während der Corona-Pandemie

Die Schweizer Bischofskonferenz und die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz haben gemeinsam dazu aufgerufen, jeweils donnerstags um 20 Uhr eine Kerze ins Fenster zu stellen. Dieses Zeichen der Verbundenheit, Gemeinschaft und Hoffnung ist von kurzem Gebet wie z.B. dem Vaterunser begleitet.

Das Liturgische Institut stellt für dieses Kerzenritual ein Gebet zur Verfügung.

Weiterlesen

Fürbitte Karfreitag 2020Liturgie im Live-Streaming

Wer Gottesdienste überträgt, wählt eine große und teils unbekannte Öffentlichkeit, die im Kirchenraum so nicht spürbar ist. Daraus folgt ... Ein kurzer Leitfaden aus der Erzdiözese Wien gibt Tipps für das technische Vorgehen und die Feier selber.

Download Liturgie im Live-Streaming

LinksLinkliste -
Nützliches in Zeiten von Corona und darüber hinaus 

Christinnen und Christen versammeln sich seit jeher zum gemeinsamen Gebet. Das ist auch heute möglich. Dazu gibt es viel Material und Gestaltungsvorschläge.

Weiterlesen

Zu Hause mitfeiern

Öffentliche Gottesdienste können nicht stattfinden. Aber auch wer zu Hause ist, ist eingeladen daran teilzunehmen. Inzwischen werden zahlreiche Gottesdienste übertragen. Aktualisiert 2.4.20

Weiterlesen

KrankensegenKrankensegnung durch Angehörige oder Bekannte
im häuslichen Umfeld

In diesen Tagen und Wochen der Corona-Krise ist in vielen Fällen die Spendung des Sakraments der Krankensalbung oder der Besuch einer Seelsorgerin oder eines Seelsorgers bei Kranken nicht möglich sind. Hier kann es Aufgabe und Dienst der Angehörigen oder enger Bekannter sein, Kranken den Segen Gottes zuzusprechen. Wir schlagen Ihnen eine Form dafür vor.

Weiterlesen

corona_fuerbitteStay and pray -
Gebetstexte 

Auch wenn Gottesdienste nicht an allen Orten möglich sind: gehen Sie in Kirchen und beten Sie, oder nehmen Sie sich Zuhause Zeit für das Gebet. Letzte Aktualisierung 21.3.2020

Weiterlesen

Haende thumbLitanei vom barmherzigen Gott in der Corona-Epidemie

Immer dürfen wir uns im Gebet an den barmherzigen Gott wenden - in Zeiten der Epidemie erst recht. Um einige Bitten ergänzt, stellen wir Ihnen die bekannte Litanei gerne zur Verfügung. Gebetszettel (ohne die aktuellen Bitten) können Sie bei uns bestellen und in Ihrer Kirche auflegen.

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren