Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Pfingsten gemeinsam feiern Speyer thumbGottesdienste rund um Pfingsten ökumenisch begehen

Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz haben gemeinsam eine Arbeitshilfe mit 18 Gottesdiensten herausgegeben, die von Christen unterschiedlicher Konfessionen gemeinsam gefeiert werden können. Die Feiern stehen auch als Download zum Bearbeiten zur Verfügung.

Weiterlesen

gebetswoche logo thumbÖkumene: Gebetswoche für die Einheit der Christen 2022

Das Thema der diesjährigen Gebetswoche lautet: "Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten (Mt 2,2)". Die Gebetswoche wird weltweit jedes Jahr entweder vom 18. bis 25. Januar oder in der Zeit um Pfingsten gefeiert.

Weiterlesen

weltgebetstag logo thumbWeltgebetstag der Frauen 2021: Vanuatu

Der Weltgebetstag wird 2021 am 5. März gefeiert.
In über 120 Ländern organisieren und gestalten Frauen jedes Jahr den Weltgebetstag am ersten Freitag im März. In den Vorbereitungsteams sind Frauen verschiedener christlicher Konfessionen und Altersgruppen aktiv. Ökumenisches Miteinander wird beim Weltgebetstag seit Jahrzehnten ganz selbstverständlich gelebt. In vielen Gemeinden ist die Weltgebetstagsarbeit die lebendigste, langjährigste und oft auch die einzige ökumenische Initiative. Damit gibt die Basisbewegung wichtige Impulse für ein friedliches Zusammenleben der Konfessionen in Kirche und Gesellschaft.

Schweizer Website des Weltgebetstags
Deutsche Website des Weltgebetstags

logo.ack.blau thumbAnlässe für ökumenische Gottesdienste

Die Weltgebetswoche für die Einheit der Christen ist für viele Gemeinden ein Anlass, mit Christen anderer Konfessionen gemeinsam zu beten und Gottesdienst zu feiern. Aber das Interesse der christlichen Kirchen aneinander und das Bemühen um Einheit ist etwas, das nicht auf die Weltgebetswoche für die Einheit im Januar beschränkt bleiben darf.

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren