Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Baum im Winter Gunda Brueske thumbWechselgebet für einen Todesfall: "Unsere Hände greifen ins Leere"

Wechselgebete und Litaneien können eine Hilfe sein, wenn es uns die Sprache verschlägt. Ein solches Gebet kann verwendet werden bei einem Trauergebet oder in einer Wort-Gottes-Feier (falls das Begräbnis nicht mit einer Messe verbunden ist).

Weiterlesen

Engel AH Sterbesegen thumbFaltblatt und Arbeitshilfe Sterbesegen

Eine kurze Feier eines Sterbesegens mit eröffnendem Gebet, Schrifttext, Segensgebet mit Zeichenhandlung, Vaterunser und Abschluss stellt das Bistum Rottenburg-Stuttgart zur Verfügung. Ausserdem gibt es eine Arbeitshilfe zum Sterbesegen mit weiteren Texten.

Weiterlesen

Heilig KreuzAnregungen für das Trauergebet

In vielen Gegenden ist es üblich, dass an einem der Tage zwischen Tod und Begräbnis ein Trauer- oder Totengebet gefeiert, das von Laien geleitet wird. Wir stellen Ihnen eine Sammlung verschiedenster Bausteine für eine solche Feier zur Verfügung.

  

Weiterlesen

cocteau augen totenGebet für einen eben verstorbenen Menschen

Wer hauptamtlich oder ehrenamtlich in der Krankenseelsorge tätig ist, kommt irgendwann auch in die Lage, mit Angehörigen am Bett eines eben Verstorbenen zu beten.

Weiterlesen

bibel einheitsuebersetzungSchriftworte am Totenbett

Eine kleine Zusammenstellung

Weiterlesen

begraebnisfeier coverDie Kirchliche Begräbnisfeier - Onlineausgabe (2009)

Für Studienzwecke wird im Auftrag der Ständigen Kommission für die Herausgabe der liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet die kirchliche Begräbnisfeier als Online-Ausgabe im pdf-Format bereitgestellt.

Weiterlesen

gabstein andreas rodlerEin Ausdruck von Solidarität – der Bestattungsgottesdienst

Der Tod eines Menschen und die Bestattung berühren die Angehörigen, Freunde und Bekannten. Der Gottesdienst bietet eine Gelegenheit, nicht nur einen Ritus zu vollziehen, sondern der Solidarität mit der verstorbenen Person und den von seinem Tod unmittelbar betroffenen Menschen Ausdruck zu geben.

Weiterlesen

fuerbitten thumb

Fürbitten bei einer Bestattung

Zu kaum einem Anlass liegt die Formulierung ganz eigener Fürbitten so nahe wie bei einem Gottesdienst für einen Verstorbenen. Denn nichts ist persönlicher als der Tod. Mit ihm vollendet sich das Leben, das geprägt war von einem ganz persönlichen Schicksal, von Begabungen und Aufgaben, von Beziehungen zu ganz unterschiedlichen Menschen und Gruppen, von Zielen und Interessen.

Weiterlesen

betende haende pleskerWeshalb beten wir für unsere Verstorbenen?

"Gedenke unserer Brüder und Schwestern, die entschlafen sind in der Hoffnung, dass sie auferstehen. Nimm sie und alle, die in deiner Gnade aus dieser Welt geschieden sind, in dein Reich auf, wo sie dich schauen von Angesicht zu Angesicht." (Einschub für die Verstorbenen im 2. Hochgebet.) - Mit Fürbitten für alle Menschen bei Gott einzutreten fordert bereits der erste Timotheusbrief (2,1-4).

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Fax: 026 484 80 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren