Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Praxis

Kirche sein mit aktiver Beteiligung

Messtexte ukrainisch-deutschMesstexte und Lesungen in Ukrainisch 

Das Deutsche Liturgische Institut stellte dankenswerterweise kurzfristig liturgische Texte in ukrainischer Sprache bereit. Sie können ausgelegt werden, wenn Geflüchtete (vielleicht auch des byzantinischen Ritus) in Pfarreien katholische Gottesdienste mitfeiern möchten. Es handelt sich um Messtexte und die Schriftlesungen der Liturgie der Heiligen Woche.

Zur Website des Deutschen Liturgischen Instituts

Kreuzweg in Solidarität mit den Menschen in der Ukraine in ukrainischer Sprache (Netzwerk-Gottesdienst.at)

Stiefel Kathedrale FribourgZusätzliche Grosse Fürbitte am Karfreitag für die Ukraine und Menschen in Kriegsgebieten

Wenn der zuständige Diözesanbischof es gestattet oder anordnet, kann am Karfreitag eine zusätzliche "Grosse Fürbitte" für die Menschen im Krieg in der Ukraine gehalten werden. Der Text steht im Format des Messbuchs in einer Fassung zum Sprechen und einer zum Singen eingerichteten zur Verfügung.

Weiterlesen

Ford Maddox Brown Ausschnitt Fusswaschung Petrus„In den Mitvollzug des Geheimnisses eintreten“ (R. Guardini):
Die Feier der Fusswaschung am Hohen Donnerstag

Ist sie ein Zeichen der Verbundenheit unter Schwestern und Brüdern oder eher eines für den Dienst an den Armen? Ist sie Nachspiel des Evangeliums oder treten die Feiernden mit ihrer ganzen Existenz in das Geheimnis der Erniedrigung Jesu ein, die bis zum Tod am Kreuz führt? Die Gestaltung der Feier wird je nachdem anders aussehen. 

Weiterlesen

jesus am oelberg 06 heiligenstadt st aegidien by friedbert simon pfarrbriefservice„Bleibet hier und wachet mit mir“ - im Gebet verweilen am Abend des Hohen Donnerstags

Die Evangelien erzählen davon, dass sich Jesus am Abend vor seinem Sterben zum Ölberg begab und in innigem Gebet verweilte. Die Jünger forderte er zum Wachen und Beten auf. Wo es üblich ist, versammeln sich Gläubige in den späten Abendstunden des Hohen Donnerstags zum Gebet.

Weiterlesen

Laenger resurrectio thumbEinführungen in die Feiern vom Hohen Donnerstag bis Ostern

Diese erläuternden Erklärungen entlang der liturgischen Feiern des Ostertriduums können angepasst und illustriert zu einem Faltblatt für alle Feiern zusammen oder die einzelen Feiern am Hohen Donnerstag, Karfreitag und der Osternacht  werden. Sie ermöglichen den Gläubigen ein vertiefteres Mitfeiern. Sie wurden von einem Flyer der Unité pastorale Notre-Dame in Freiburg frei adaptiert.

Weiterlesen

Segnung der Palmzweige thumbEinführungen in die Feier des Palmsonntag

Diese erläuternden Erklärungen entlang der liturgischen Feier des Palmsonntag können angepasst und illustriert zu einem Faltblatt  werden. Sie ermöglichen den Gläubigen ein vertiefteres Mitfeiern.

Weiterlesen

maria magdalena angelico noli me tangere thumbDas Osterevangelium in vielen Sprachen

Das (kath.) Bibelwerk und die (evangl.) Bibelanstalt haben das Evangelium vom Ostersonntag in 14 Fremdsprachen und in einfacher Sprache als pdf-Datei zugänglich gemacht. Das Angebot ist vor allem für die Seelsorge mit christlichen Flüchtlingen gedacht.

Weiterlesen

Osternachtfeier 2018 St.Suitbert Essen AltarkreuzKurzlesungen für die Osternacht

Die sieben alttestamentlichen Lesungen werden selten vollständig vorgetragen. Das Messbuch erlaubt eine Auswahl, wobei die 3. Lesung, der Durchzug durch das Rote Meer, nicht entfallen darf. Eine andere Möglichkeit schlägt Michael Pfeifer vor: Kürzung aller Lesungen auf einen zentralen Gedanken und des Antwortpsalms auf einen Doppelvers.

Lesungen, Psalmen und Orationen in Kurzfassung (Michael Pfeifer)

kirchengesangbuch thumbOsternacht – Gesänge zu den Lesungen

Im Wortgottesdienst der Feier der Osternacht spielen die Psalmen nach den einzelnen Lesungen eine große Rolle. Das passive Zuhören bei den langen Lesungen ist anstrengend und erzeugt eine Spannung, die einer aktiven Ent-Spannung bedarf. Dem dient am besten, wenn die Menschen sich zwischen den Lesungen aussingen können.

Weiterlesen

Liturgisches Institut
der deutschsprachigen Schweiz
Impasse de la Forêt 5 A
CH-1700 Freiburg
Fon: 026 484 80 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter abonnieren